Welcome @ our Home

Herzlich Willkommen!

wir haben ein Gästezimmer und bieten verschiedene Kurs- und Aufenthaltsmöglichkeiten an.

Ob Du an unseren Kursen, am Landleben, an den Sehenswürdigkeiten interessiert oder auf der Durchreise nach Laos bist, bei uns bist Du herzlich willkommen.

Diese Infos sind vorerst nur in deutscher Sprache. Für Anfragen und Details in anderen Sprachen nimm bitte mit uns Kontakt auf: home@blue-monkey.ch   – unsere Korrespondenz-Sprachen sind Deutsch, Englisch, Thai und etwas Französisch……..

Für Anmeldungen (Kurse und Homestay) benutze bitte das entsprechende Anmeldeformular auf den Seiten.

Anreise- und Abreise-Daten werden von uns bestätigt. Eine Buchung gilt nach der Überweisung eines Drittels der Aufenthalts- und Kurs-Kosten.

Hier eine Übersicht von unseren Angeboten, mit einem Klick auf das Foto gelangst Du direkt zum Thema:

Warm welcome!

We have a guest room and offer various workshops and stay options for you.

Whether you are interested in our workshops, the country life, the attractions or you are in transit to Laos, you are always welcome at our home.

This information is initially only available in German. For inquiries and details in other languages, please get into contact with us on: home@blue-monkey.ch – our correspondence languages are German, English, Thai and some French …… ..

For registration (Workshops and Homestay) please use the appropriate registration form on the sides.

Arrival and departure dates are confirmed by us. A booking is valid after your payment of one third of the costs.

Here is an overview of our services, by clicking on the picture you will be directed to the topic:

ต้อนรับอย่างอบอุ่น!

เรามีห้องพักและนำเสนอการฝึกอบรมต่างๆและอยู่ตัวเลือกสำหรับคุณ

ไม่ว่าคุณจะมีความสนใจในการประชุมเชิงปฏิบัติการของเราชีวิตของประเทศสถานที่ท่องเที่ยวหรือคุณเป็นในระหว่างการขนส่งไปยังประเทศลาวคุณจะยินดีต้อนรับเสมอที่บ้านของเรา

ข้อมูลนี้เป็นครั้งแรกใช้ได้เฉพาะในเยอรมัน สอบถามรายละเอียดและรายละเอียดในภาษาอื่น ๆ โปรดได้รับในการติดต่อกับเราได้ที่: home@blue-monkey.ch ภาษาของเรามีการติดต่อเยอรมัน, อังกฤษ, ภาษาไทยและภาษาฝรั่งเศสบาง …… ..

สำหรับการลงทะเบียน (เวิร์กช็อปและโฮมสเตย์) โปรดใช้แบบฟอร์มลงทะเบียนที่เหมาะสมที่ด้านข้าง

เดินทางมาถึงและวันที่ออกเดินทางได้รับการยืนยันจากเรา จองถูกต้องหลังจากการชำระเงินของคุณหนึ่งในสามของค่าใช้จ่าย

นี่คือภาพรวมของการให้บริการของเราโดยการคลิกที่ภาพที่คุณจะถูกนำไปหัวข้อ:

Accueil chaleureux!

Nous avons une chambre d’hôtes et proposons divers ateliers et options de séjour pour vous.

Que vous soyez intéressé dans nos ateliers, la vie à la campagne, les attractions ou si vous êtes en transit vers le Laos, vous êtes toujours les bienvenus chez nous.

Cette information est d’abord disponible uniquement en allemand. Pour obtenir des renseignements et de détails dans d’autres langues, s’il vous plaît entrer en contact avec nous sur: home@blue-monkey.ch – nos langues de correspondance sont l’allemand, l’anglais, thaïlandais et un peu le français …… ..

Pour l’enregistrement (ateliers et chez l’habitant) s’il vous plaît utiliser le formulaire d’inscription approprié sur les côtés.

Arrivée et de départ sont confirmés par nous. Une réservation est valable après votre paiement d’un tiers des coûts.

Voici un aperçu de nos services, en cliquant sur l’image que vous serez dirigé vers le sujet:

¡Cálida bienvenida!

Tenemos una habitación de huéspedes y ofrecemos diversos talleres y opciones de permanencia para usted.

Si usted está interesado en nuestros talleres, la vida en el campo, las atracciones o están en tránsito a Laos, que siempre son bienvenidos en nuestra casa.

Esta información es inicialmente sólo disponible en alemán. Para consultas y detalles en otros idiomas, por favor póngase en contacto con nosotros: home@blue-monkey.ch nuestros idiomas de correspondencia son Alemán, Inglés, Tailandés y algo de francés …… ..

Para la inscripción (Talleres y Casa de familia), por favor, utilice el formulario de inscripción correspondiente a los lados.

Las fechas de llegada y salida son confirmados por nosotros. La reserva es válida después de su pago de un tercio de los costos.

He aquí un resumen de nuestros servicios, haciendo clic en la imagen que será dirigido a este tema:

Caldo benvenuto!

Abbiamo una camera per gli ospiti e di offrire vari laboratori e le opzioni di soggiorno per voi.

Se siete interessati nelle nostre officine, la vita di campagna, le attrattive o sono in transito verso Laos, si sono sempre i benvenuti a casa nostra.

Questa informazione è inizialmente disponibile solo in lingua tedesca. Per informazioni e dettagli in altre lingue, si prega di mettersi in contatto con noi su: home@blue-monkey.ch – le nostre lingue di corrispondenza sono tedesco, inglese, tailandese e po’ ‚di francese …… ..

Per la registrazione (Gruppi di lavoro e in famiglia) si prega di utilizzare il modulo di registrazione appropriata sui lati.

Arrivo e partenza sono confermati da noi. La prenotazione è valida dopo il pagamento di un terzo dei costi.

Ecco una panoramica dei nostri servizi, cliccando sulla foto si verrà indirizzati al tema:

Thai Massage

Massage Ausbildung

mit Nicha

Klassische Thai Massage

Ölmassage, Fussmassage

 

Jazz Improvisation

Improvisation
Jazz-Blues-Pop-Latin

auf allen
Blasinstrumenten

mit Andi Reinhard

 

Holiday @ our home

Ferienaufenthalt

Leben im Bauerndorf

Ausflüge, Tempel

allg. Informationen

 

Ich habe mich bei Euch sehr wohl gefühlt. Nichas Früchteteller am Morgen werde ich wohl nie vergessen! Euer Dorf gab mir ein echtes Gefühl für das wahre Thailand. Und ihr habt mich an wunderschöne Orte geführt. Und das Essen! Ihr wisst echt, wo das beste Essen zu finden ist!

Vielen Dank für die schöne Zeit

Elisabeth

Thailand und insbesondere den nördlichen Isaan, den wohl die wenigsten Thailand-Reisenden kennen, aus einer ganz besonderen Sicht erleben? Das hat uns der Aufenthalt im Juli 2015 bei Nicha und Andi ermöglicht. Neben Gastfreundschaft mit Familienanschluss wurden wir mit grossem Engagement in die kulinarischen Köstlichkeiten (unbedingt die hausgemachten Omeletten von Nicha ausprobieren), die abseits von Touristenströmen gelegenen Sehenswürdigkeiten und die Sitten und Gebräuche des bäuerlichen Dorflebens eingeführt. Nicha (und die ganze Familie) haben uns Küche, Sitten und Kultur näher gebracht, während Andi als erfahrener Reiseführer uns die Thai- und Isaan-Kultur aus Sicht des „Farangs auf dem Lande“ live erleben liess.

Für uns war es ein einmaliges Erlebnis und wir kommen mit Eindrücken und Geschichten zurück, wie man sie wohl nur in diesem Umfeld und mit dieser persönlichen und aussergewöhnlichen Betreuung  erfahren kann. Herzlichen Dank an Nicha und Andi.

Gina & Urs

ich bin der neue Mitbewohner. Bin erst 6 Wochen alt und noch etwas klein, aber knurren kann ich schon wie ein grosser! Ich werde in Zukunft alle im Hause, die Gäste und Familie verteidigen und beschützen.

Thungaen

Ich habe eine Woche lang bei Andi & Nicha gewohnt. Es hat mir sehr gut gefallen, da ich einen spannenden Einblick in das thailändische Familien- und Dorfleben erhalten habe. Gleich am ersten Tag hat ein spontan veranstaltetes Dorffest stattgefunden mit einer Parade und vielen Tänzerinnen und Musikanten. Ausserdem habe ich die freundliche Nachbarschaft kennen gelernt, sah eine Affenshow, eine wilde Königskobra wurde eingefangen, habe die Dorfschule besucht und mit einigen Lehrkräften gesprochen. Tag für Tag war viel los; wir hatten immer wieder Zeit für vertiefte Gespräche. Früh am Morgen sind wir in ein Tuch gehüllt (Sarong) zum Tempel gezogen und haben den Mönchen das Essen gebracht und selbst im Schneidersitz gefrühstückt.

Wir haben auch Ausflüge in die weitere Umgebung unternommen. Besonders eindrucksvoll waren eine Bootsfahrt auf einem See mit seinen zahllosen Lotosblumen bei Sonnenaufgang, zu einem Berg mit einem riesigen weissen Buddha und einem anschliessenden festlichen Essen auf einem Floss am Seeufer eines Stausees.Mir ist es nie langweilig geworden, doch das erlebnisreiche Programm war auch nicht überladen. Ich kann so einen Aufenthalt nur weiterempfehlen.

Jürg

Mein Name ist Pheawa und ich bin hier unter dem Reishäuschen geboren. Ich bin ein hervorragender Jäger und habe noch jede Schlange in unserem Garten zur Strecke gebracht. Meine Mutter Tubtim lebt auch noch hier. Manchmal ist es mir etwas langweilig, denn offensichtlich haben sich die Schlangen gewarnt und kommen nicht mehr……

Pheawa

In meinem Herzen stecken wunderschöne Erinnerungen an die Zeit in Thailand. Ich wohnte bei Nicha und Andi in einem schönen Haus mit Garten in einer ruhigen Gegend. Ein paar spielende Kinder belebten die Strassen. Ich hatte mein eigenes Zimmer, viel Ruhe und jeden Tag wunderbares Essen nach traditioneller Thai-Küche. Ich konnte wunderbar abschalten und Energie tanken. Nicha und Andi sind ganz wunderbare Gastgeber. Sie nahmen sich viel Zeit. Die kulinarischen Reisen im Isaan sowie die Ausflüge quer durch Thailand nach Laos und wieder zurück mit Andis Auto waren spitze. Das Lachen der Menschen, die Natur und die Ruhe haben mir neue Ideen und Kraft gegeben. Nicha und Andis Heim ist eine Wohlfühl-Oase der ganz besonderen Art!

Nicole Jo

Leider habe ich nur knapp 3 Tage die Gastfreundschaft von Andi & Nicha genossen (schlechte Planung!). Die ganze Familie hat mich herzlich aufgenommen und so habe ich mich sofort in dem schönen Haus mit Tempel (!) und Reishaus im Garten wohl gefühlt. Ich habe das entspannte Dorfleben kennengelernt, wurde in die Kunst des Reisanbaus eingeführt und hatte Gelegenheit, mich mit dem Mönch des benachbarten Tempels über geblümte Hemden auszutauschen. Auch hatte ich das Glück, dass gerade ein grandioses, buntes Fest mit Musikanten, Tänzerinnen (Nicha war eine davon) und Paraden stattfand. Das bescherte mir nicht nur die Bekanntschaft der lokalen Kultusschaffenden (in Andis Begleitung findet man sofort Freunde), sondern auch ein attraktives Stellenangebot. Ich denke immer noch darüber nach. Das gemeinsame Essen war toll, der Wein lecker und es hat nicht geregnet!

Winnie

Unser Reisepartner für Hotels in Thailand und überall auf der Welt!
alle Links werden auf einer neuen Seite geöffnet

booking-com01   

Bitte Artikel teilen, DankeShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn