Reiseführer Vietnam

jede Ausgabe hat einen direkten Kauf-Link zum MARCO POLO VERLAG Deutschland, wo

> alle Angebote bestellt werden können
> alle Angebote in deutscher Sprache sind
> weitere Infos, technische Details, Auflage, Online-Updates, Autoren, Lieferdetails vorhanden sind

achte darauf, in welchen Formaten die Ausgaben angeboten sind! Formatbeschreibungen: Reiseführer
Gutscheine 20 und 100 Euro (nur in Deutschland einlösbar): Reiseführer

VIETNAM STEFAN LOOSE REISEFÜHRER

Die vierte, vollständig überarbeitete Auflage des Stefan Loose Travel Handbuches Vietnam knüpft an den Erfolg der Vorauflagen an und bietet zudem wieder einiges Neue: -> neuer Schwerpunkt #Homestays“ mit vielen Tipps für individuelle Übernachtungen -> neues Kapitel #Küste und Hochland südlich von Hoi An“ für Abenteurer und Entdecker -> neuen Karten, z.B. im hohen Norden (Dong Van) oder für den Cat-Tien- Nationalpark -> über 900 eXTras (=Zahlencodes/Links zur Stefan-Loose-Website) führen zu mehr als 5000 ungeschönten Bildern von Orten, Stränden, Hotels sowie zu Leserbewertungen und aktuellen Infos -> erweitert: das Thema #Fair und grün reisen“: Ecolodges/lokale Agenturen, die faire Gehälter zahlen oder Erlöse den lokalen Minderheiten zu Gute kommen lassen, sowie Hinweise zu umweltverträglichen Verhalten – Unterkünfte und Restaurants von günstig bis gediegen – Ausführliche Verkehrsinfos für die Planung der Reise – Umfangreiche Hintergrundinfos zu Land & Leuten Andrea und Markus Markand reisten für die aktuelle Auflage monatelang durch das Land # kreuz und quer, allein und zusammen, mit und ohne Kind. Meist Low Budget, aber auch mal bequem erkundeten sie Städte, Strände, Menschen und Kulturen. Entstanden ist ein mit 728 Seiten sehr umfangreicher Reiseführer mit vielen Tipps zu lokalem Transport und einheimischem Essen, preiswerten und luxuriösen Unterkünften und allen Hinweisen, die es braucht, um eine Reise so angenehm und abwechslungsreich wie erwünscht zu gestalten. Dank der Stefan-Loose- Webseite, die die Markands als Webmaster betreuen, haben die Autoren den direkten Draht zu ihren Lesern. Tagesaktuelle Updates sind dort ebenso zu finden wie die Möglichkeit für die Reisenden, sich und ihre Erfahrungen einzubringen. Und wer sich im Forum beteiligt, bekommt nicht selten von den Autoren selbst eine Antwort.
HIER Buch bestellen
HIER eBook PDF bestellen

Vietnam DuMont BILDATLAS

DuMont Bildatlas Vietnam – die Bilder des Fotografen Martin Sasse zeigen faszinierende Panoramen und ungewöhnliche Nahaufnahmen. Sechs  Kapitel, gegliedert nach regionalen Gesichtspunkten, geben einen Überblick über das sympathische Land in Südostasien. Zu jedem Kapitel gehören Hintergrundreportagen und Specials, die aktuelle und interessante Themen aufgreifen.
Eines der DuMont Themen beschäftigt sich mit dem arbeitsintensiven und pflegebedürftigen Reisanbau, ein anderes Thema nimmt sie mit zu den Bergvölkern in den Norden des Landes und ein weiteres berichtet über den Ausnahmezustand, der dann eintritt, wenn ganz Vietnam das Neujahrsfest zelebriert. Den Abschluss eines jeden Kapitels bilden Infoseiten mit allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, die auf der nebenstehenden detaillierten Reisekarte leicht zu lokalisieren sind. Viele persönliche Tipps des Autors sowie Empfehlungen zu Hotels und Restaurants ergänzen das Infoangebot.
Besondere Empfehlungen des Autors finden sich in den DuMont Aktivtipps: Lernen Sie die spektakuläre Bergwelt auf einer Trekking-Tour kennen Vietnams höchster Berg Fan Si Pan wartet auf Sie! Wer es weniger anstrengend haben möchte, lernt tauchen, macht einen Kochkurs in Hoi An oder eine Bewegungsmeditation vor Sonnenaufgang.
Abgerundet wird der Bildatlas durch das Servicekapitel, das praktische und allgemeine Informationen für die Vorbereitung der Reise beinhaltet sowie Daten und Fakten zum Reiseland liefert.
HIER Buch bestellen
HIER eBook PDF bestellen

Vietnam DuMont Reise-Handbuch

Für die 2. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autor Martin Petrich wieder intensiv vor Ort unterwegs. Vietnam ist in Bewegung, und das in einer Geschwindigkeit, die sprachlos macht. So ist etwa die herrliche Tropeninsel Phu Quoc im tiefen Süden dank des neu eröffneten Flughafens gut erreichbar.
Von der Hauptstadt Hanoi im Norden bis zum Mekong-Delta im Süden werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort hat Martin Petrich ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die bildschöne Umgebung der Ha-Long-Bucht oder der Tram-Chim-Nationalpark nordwestlich der Stadt Cao Lanh. Viel Wissenswertes über Vietnam, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.
Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.000.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 36 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

HIER Buch bestellen
HIER eBook PDF bestellen

Vietnam Baedeker Reiseführer

Good Morning Vietnam!
Der Baedeker Vietnam begleitet durch das südostasiatische Land, das tief von der Freundlichkeit der Menschen und der Schönheit der Natur beeindruckt. Uralte Handelsstädte, imposante Paläste und Pagoden und traumhafte Strände verzaubern jeden Besucher.
Das Kapitel Hintergrund beschäftigt sich mit Wissenswertem über Vietnam, deren Bewohner, über Wirtschaft und Geschichte, Gesellschaft und Alltagsleben. Was sind die typischen Gerichte und wo kann man sie probieren? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt das Kapitel „Erleben und Genießen“.
Entdecken Sie Vietnam unterwegs: Spannende Touren führen motorisiert oder zu Fuß von Nord nach Süd durchs ganze Land, von Saigon ins Hochland, ins Mekong-Delta und in Berge und ans Meer. Orte, die man auf keinen Fall verpassen sollte sind im großen Kapitel Sehenswürdigkeiten von A – Z ausführlich beschrieben.
Infografiken erklären bildhaft u.a. Vietnam auf einen Blick, die grüne Hölle und Marionetten auf dem Wasser. Einzigartige 3D- Darstellungen geben einen anschaulichen Einblick in den Tunnel von Cu Chi und erklären eindrucksvoll den Bau einer vietnamesischen Pagode.
Baedeker-Tipps verraten, wo man auf alten Feuerstühlen durch das vietnamesische Hochland brausen, wo man auf einer Dschunke übernachten kann und warum man ein paar Verhaltensregeln beim Besuch der Bergvölker beherzigen sollte.
HIER Buch bestellen
HIER eBook PDF bestellen

Vietnam Lonely Planet Reiseführer

 Mit dem Lonely Planet Vietnam auf eigene Faust durch das Paradies.
Willkommen in einer Welt, in der die Farben kräftiger, die Kultur 
facettenreicher und die Geschichte fesselnder ist als anderswo. Mutter
Natur hat Vietnam reich beschenkt. Hohe Berge, einsame Sandstrände und
schier endlose smaragdgrüne Reisfelder. Diesmal lügen die Prospekte
nicht. Und mit der deutschen Lonely Planet-Ausgabe sind Sie gerüstet:
Zahlreiche Infos und Tipps im Gepäck und los geht´s. Etliche Monate
Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende.  Autoren
geben sachkundige Hintergrundinfos zum Reiseland, liefern Tipps und
Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten
Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und
präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Und auch
Globetrotter, die abseits der ausgetretenen Touristenpfade unterwegs
sein möchten, kommen auf ihre Kosten.
Wo übernachten und essen? Für jedes Reiseziel gibt es eine Auswahl an
Unterkünften und Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel.
Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, einem
Farbkapitel zu den 20 Top-Highlights, Specials zu den Themen: Panorama-
Autotouren / Outdoor-Aktivitäten / inspirierende Fotoseiten / Einblicke
in die Inselkultur, Reiserouten, fundierte Hintergrundinformationen
sowie Glossar und – damit Sie gut verständlich ankommen – einem
Sprachführer. 
Der Lonely-Planet-Reiseführer Vietnam ist ehrlich, praktisch, witzig
geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen. Ob
Backpacker, Pauschalreisender oder 5-Sterne-Tourist – mit dem Lonely
Planet im Gepäck sind Sie garantiert bestens gerüstet # Không ó chi,
willkommen in Vietnam!
HIER Buch bestellen
HIER eBook PDFbestellen
HIER eBook ePub bestellen

Vietnam MARCO POLO Reiseführer

 Insider-Tipps und noch viel mehr: Erleben Sie mit MARCO POLO Vietnam intensiv von der chinesischen Grenze im Norden bis zum Mekongdelta im Süden # mit dem MARCO POLO Reiseführer kommen Sie sofort in Vietnam an. Erfahren Sie, welche Highlights Sie neben dem Postkartenidyll der Ha-Long-Bucht und dem Traumpanorama in den Marmorbergen nicht verpassen dürfen, an welchem Tag des Monats Sie nach Hoi An kommen sollten, um mitzuerleben, wie die Gassen des Orts beim Lichterfest im Schein von Lampions, Windlichtern und Kerzen erstrahlen, und dass Sie im „Baguette & Chocolat“ im Luftkurort Sa Pa nicht nur besonders gut essen und übernachten, sondern mit Ihrem Besuch zugleich auch ein Kinderhilfsprojekt unterstützen. Mit den MARCO POLO Ausflügen und Touren erkunden Sie Vietnam auf besonderen Wegen und mit den Low-Budget-Tipps sparen Sie bares Geld. Die Insider-Tipps der Autorin lassen Sie Vietnam individuell und authentisch erleben. In jedem Band gibt es einen übersichtlichen Reiseatlas und eine herausnehmbare Faltkarte, in die natürlich auch die Ausflüge & Touren eingetragen sind.
HIER Buch bestellen
HIER eBook PDF bestellen
HIER eBook ePub bestellen

Vietnam Baedeker SMART Reiseführer

Der Baedeker SMART Vietnam ist ein kompakter Reiseführer für alle, die ausführlich informiert werden wollen, aber wenig Zeit für die Reiseplanung haben.
Das Vietnam Gefühl, Das Magazin, Erster Überblick, Ho Chi Minh City & Umgebung, Mekong-Delta, Südliche Küste & Hochland, Zentrum, Hanoi & Umgebung, Der Norden, Spaziergänge & Touren, Praktisches, Reiseatlas, Register, 10 Gründe wiederzukommen
Alle Sehenswürdigkeiten jeder Region nach Wichtigkeit gegliedert; Perfekte Tagesprogramme mit allen Highlights und genussvollen Pausen; Vorschläge für Spaziergänge, Wanderungen und erlebnisreiche Autotouren, jeweils mit Karte; Praktisches Package: Spiralbindung, Farbleitsystem, Atlas und Extra-Reisekarte
HIER Buch bestellen

SÜDOSTASIEN die Mekong-Region Stefan Loose

 Seit sich Laos, Kambodscha und Vietnam in den 1990er-Jahren für den Tourismus geöffnet haben, ist der Mekong keine unüberwindbare Grenze mehr. Im Gegenteil: Neue Brücken, Straßen und Grenzübergänge machen eine Reise durch die Region heute so einfach wie nie zuvor. Wer sich auf das Abenteuer einlässt, den erwartet eine der vielfältigsten Regionen Südostasiens: Saftig grüne Reisfelder sind hier ebenso zu finden wie zerklüftete Karstberge und kühle Hochplateaus, dichter Dschungel und fruchtbare Flussdeltas. Die Städte, Tempel und Paläste der großen südostasiatischen Hochkulturen zählen mittlerweile zum Weltkulturerbe (Ayutthaya, Sukhothai, Luang Prabang, Hue, Angkor), und an den Küsten laden eine Reihe feiner Sandstrände zum Entspannen ein. Das vorliegende Stefan Loose Travel Handbuch richtet sich in erster Linie an Budget-Touristen, die die Region auf eigene Faust bereisen wollen. Gerade preisbewussten Individualreisenden bieten die weniger bereisten Destinationen Laos und Kambodscha, aber auch Vietnam und Nordthailand, etliche Kombinationsmöglichkeiten, die sich auch mit wenig Zeit und Geld umsetzen lassen. Dabei ist dieser Reiseführer die perfekte Hilfe: Er bietet eine Fülle von Informationen zu Unterkünften, Restaurants, Touren und Transport. Ein Budget-Symbol weist auf Einrichtungen mit besonders gutem Preis-Leistungs-Verhältnis hin. 134 detailgenaue Karten mit allen Infos aus dem Text machen die Orientierung vor Ort zum Kinderspiel.
HIER Buch bestellen
HIER eBook PDF bestellen
HIER eBook ePub bestellen

Vietnam und Kambodscha und Laos DuMont Kunst-Reiseführer

Man sieht nur, was man weiß – wer nach dieser Devise reist, braucht einen Reiseführer mit Tiefgang und mit profunden Informationen. Der Kunst-Reiseführer Vietnam, Kambodscha und Laos beinhaltet all das, was man als kulturinteressierter Reisender gerne lesen und wissen möchte – insbesondere eine Einführung in die vielfältigen Kulturen der Länder und Vorschläge für Routen zu den bedeutendsten Stätten, die ausführlich beschrieben und anhand von Abbildungen einer Fülle an Grundrissen, Lage- und Aufrissplänen erläutert werden. Mit diesem reich illustrierten Standardwerk wird bereits die Reiseplanung zu einem Erlebnis. Kein Wunder, dass sich die Franzosen in ihrer »Union Indochinoise« besonders wohlfühlten, denn die drei Länder am Mekong verbreiten eine besondere Magie: das bergige Laos mit seinen freundlichen Menschen, das langgezogene Vietnam mit anmutigen Landschaften und das weite Kambodscha mit atemberaubenden Tempelruinen. Jahrzehntelang bildeten sie eine Art Schicksalsgemeinschaft, Krieg und Gewalt gehörten zum Alltag. Doch dies ist ferne Vergangenheit, vorbei ist auch die sozialistische Tristesse. Mit Schwung und Optimismus bewegen sich die Länder in Richtung Zukunft. Von dieser Dynamik hat sich auch der Autor begeistern lassen. Seit Mitte der 1990er-Jahre ist Martin H. Petrich als Reisejournalist und Studienreiseleiter ein regelmäßiger Besucher und entdeckt immer wieder neue Seiten dieser kulturell und landschaftlich so vielseitigen Region. Von dieser Begeisterung können auch die Leser des Kunst-Reiseführers profitieren. Etwa wenn er kenntnisreich und einfühlsam Kultur, Natur und Geschichte erläutert. Oder wenn er herausragende Persönlichkeiten wie Ho Chi Minh portraitiert und faszinierende Monumente wie die Tempel von Angkor beschreibt. Viel Überraschendes und Wissenswertes entfaltet der Autor in den Randspalten. Die stimmungsvollen Bildmotive machen bereits im Vorfeld der Reise Lust auf die Länder. Unterwegs bietet dieser Reiseführer unentbehrliche Informationen für die Orientierung vor Ort sowohl für Allein- als auch für Gruppenreisende: er enthält 20 Karten und Citypläne, Bauensembles und Bauwerke werden durch spezielle Lagepläne, Grundrisse und schematische Darstellungen übersichtlich und einprägsam vorgestellt. Aber auch die reisepraktische Seite kommt nicht zu kurz: Jeweils am Ende eines Routenkapitels gibt Martin H. Petrich ganz persönliche Empfehlungen. Sei es ein stilvolles Resort zum Entspannen oder ein Restaurant mit lokalen Spezialitäten. Er gibt Tipps für quirlige Märkte und erholsame Wellness-Angebote, für Geschäfte mit hochwertigem Kunsthandwerk und für erlebnisreiche Bootsfahrten, die eine unvergessliche Indochina-Reise abrunden.
HIER Buch bestellen
Bitte Artikel teilen, DankeShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn